Michael Adams Filmbilder

TIMELINES : PHOTOFILMBOOKS  Photographien & Filmbilder, 
Buchprojekte, 
Ausstellungen, Lesungen, Photoreportagen, Dokumentarfilm & Coaching

*************************************************************************
Dies ist meine alte Homepage, sie zieht um zu meiner neuen Website:

https://adams-michael.jimdofree.com

*************************************************************************

Aktuell: 

Michael Adams stellt sein literarisch-photographisches Projekt vor:

TIMELINES

Freitag, 21.6.2019, 19 Uhr, Kiosk am Marktplatz in Bretten
Vortrag, Gespräch, Lesung mit Photographien & Filmbildern

Manche kennen Michael Adams noch aus den 70er Jahren als Jugendrat im Brettener Jugendzentrum, später als Filmemacher. Er ist in Bretten aufgewachsen, zeigte in den90er Jahren die Reihe "Heimat im Film" und lebt seit vielen Jahren als Autor und Photograph in Heimbach bei Emmendingen.Seit zehn Jahren schreibt er sehr persönliche, dokumentarisch-erzählende Bücher: „Es ist meine Fortsetzung des Filmischen im Schreiben". Bretten spielt eine wichtige Rolle in seinen Büchern und Filmen, er kommt immer wieder zurück,besucht sein Elternhaus undseineStreuobstwiesen,sein Großvater war in Bretten Tanzlehrer, sein Vater viele JahrePfarrgemeinderats-vorsitzender und Stadtrat.
Nach dem Dokumentarfilm Zeitlandreise (Timeline-Landscapes) erschien 2011 das erste Buch: India Rev! - Erinnerungen an eine Reise über Land. In seinem zweiten Buch In der Stille (2012) beschreibt er die Zeit in Bretten und die letzten Jahre seiner Mutter im Pflegeheim im Hausertal.
Nach dem Ausstellungsband 31 Photographien & Filmbilder hat er gerade sein neues Buch fertiggestellt: DAS LAND - DORT DRAUSSEN IN MIR (568 Seiten, 59 Photographien): „Nach meiner Pilgerreise nach Santiago und Portugal kehrte ich mit der Kamera zurück zu Lieblingsorten und Schauplätzen meiner Filme,ins Haus meines Großvaters in Mandičevci (Slawonien) und nach Amerika (Lakota, Navajo,Pueblo-Land). Nach 36 Jahren kam ich zurück nach Südindien. Die ersten Schritte, das Wiedersehen von nahen Menschen und fernen Orten nach so vielen Jahren, das Weitergehen und Darüberhinaus – davon handelt dieses Buch."

 

 

Es ist geschafft: Nach beinah sieben Jahren geht mein literarisch-photographisches Projekt zu Ende, 
das im Mai 2012 unterwegs nach Santiago und Portugal begann. Nach meinem zweiten Buch 
„In der Stille“ kehrte ich nach vielen Jahrzehnten mit der Kamera zurück zu meinen Lieblingsorten
und zu Schauplätzen meiner Filme. Ins Haus meines Großvaters in Mandičevci (Slawonien) und nach Amerika
(Indian Country: Lakota, Navajo und Pueblos). Nach 36 Jahren kam ich zurück nach Südindien,
sah den Sohn meines Fischers Agostin wieder, ging an der Küste entlang und entdeckte neue Orte auf Wanderungen
zu Fuß, mit Zug und Rickscha. Ein Jahr später, nach Trennung und Neuanfang, fuhr ich mit meinem Sohn in einer großen Rundreise 
nach New York, Maine, Quebec und Ontario. Ich kam zum ersten Mal nach Sardinien, Kreta sah ich nach 40 Jahren wieder 
und fand trotz vieler Veränderungen immer noch Spuren des Archaischen. Auf einer Wanderung
durch die Zeit ging ich zu Fuß von meiner ersten Heimat in Bretten (Nordbaden) ins südbadische
Heimbach, das so etwas wie meine zweite Heimat geworden ist. 
Ich war allein unterwegs und in Begleitung, traf auf viele Menschen und fand dort draußen und in mir
wiederkehrende Geschichten von Liebe und Trennung, Aufbruch und Heimkehr, vom Vergehen der Zeit, die ich im Schreiben 
und mit der Kamera in sieben Kapiteln festhielt.
 
Wer die Ausstellung im Markgrafenschloss (Fotomuseum Hirsmüller)gesehen hat, kennt einen Teil der 
Filmbilder & Photographien aus dem Buch, die dort mit kurzen Bildlegenden gezeigt wurden.
Die ganze Geschichte hinter den Bildern wird in meinem vierten Buch DAS LAND -DORT DRAUSSEN IN MIR erzählt.
 
Eine Lesereise ist geplant,
wer eine Idee für einen guten Leseort hat, bitte bei mir melden.
Eine kleine Auflage ist gedruckt, das Buch kann ab sofort direkt bei mir bestellt werden (29 Euro inkl. Versand), 
auch über den Buchhandel und online (dort aber mit sehr kleinem Honoraranteil für den Autor,
also besser bei mir bestellen). Ich versuche kostendeckend zu arbeiten, falls ein Gewinn mit dem Projekt erzielt wird,
werde ich die Stiftung Brücke mit einer Spende unterstützen.
Ich freue mich, euch zu sehen und bin gespannt, wie euch das Buch gefällt!
 
Michael Adams

 

Hier ein Bericht/Portrait zur Premierenleseung in Emmendingen: 

 

https://www.badische-zeitung.de/teningen/unterwegs-sein-und-heimkommen--171366890.html Seite

  

DAS LAND - DORT DRAUSSEN IN MIR
(568 Seiten, 59+ Farblichtbilder)
 ist inzwischen über Books on Demand (BoD) international auch als E-Book erhältlich, 
 die gedruckte Version biete ich selbst in einer Kleinauflage an (29 Euro).
 Ansonsten ist mein neues Buch auch im Buchhandel 
(dort aber mit kleinerem Autorenanteil am Umsatz) und Online 
(über BoD, amazon und viele andere Anbieter) erhältlich.  

Die Kombination von  Texttafeln und Bilder der Ausstellung kam gut an, so dass ich
einen Band mit allen 31 Bildern und Texten publiziert habe.
 
Dieses Ausstellungsbuch (Paperback, 72 Seiten, 31 Farblichtbildern, 15 Euro, mit allen Bildtexten, einem Vorwort, Essay,
Auszügen aus dem erzählenden Buch und einer Biographie) ist direkt bei mir erhältlich oder
in der Buchhandlung Parole, in EM, die alle drei Bücher - India Rev!, In der Stille
und das Ausstellungsbuch präsentiert.
Natürlich sind meine Bücher auch über den Buchhandel bestellbar
(auch online, ohne Porto), allerdings fällt dann Provision an, so dass wenig bei mir hängen bleibt
(ich will zumindest kostendeckend arbeiten).
 

 

 

 

Neue Projekte:

Film-Miniaturen:
"Another Selfportrait" heißt ein Projekt mit kurzen Videobotschaften aus dem Alltag, Photographien
und mündlichen Statements, eine Art filmisches Tagebuch mit einer Widmung
für Bob Dylan (zum Nobelpreis), nach den Ausstellungen im Herbst soll der Schnitt beginnen...

 

Rückblick:

Buch- und Ausstellungsprojekte, Lesungen

Mit meinem zweiten Buch  "In der Stille"  (erschien im Oktober 2012)
war ich zu Lesungen u.a. in Bad Krozingen (Kunstbande, Haus der Kurseelsorge),
Freiburg (Int. Bund, Med. Akademie, Schule für Logopädie), Teningen (Seniorenzentrum),
und Waldkirch (Cafe In´s Glück) - Anfragen zu Lesungen über Kontakt oder direkt über eMail/Tel.

"In der Stille" kann bei mir bestellt werden:
(versandkostenfrei direkt über mich - sonst auch online und über Buchhandlungen erhältlich),
170 Seiten, 43 Photographien, Paperback (€ 17,90 inkl. MwSt.).

 

 „Ich denk an dich in der Stille unter den Bäumen“ - so der vollständige Titel 

des zweiten Buchs von Michael Adams, der als Autor, Dokumentarfilmer
und Photograph seit einigen Jahren in Teningen-Heimbach wohnt.

„Es begann damit, dass ich die vielen Photographien durchsah,
die ich mit meiner Mutter im Lauf ihrer letzten Lebensjahre gemacht habe:
Im Rollstuhl, im Auto draußen auf dem Feld, in ihrem Zimmer im Pflegeheim.
Es war fast wie ein dokumentarischer Film (meine ursprüngliche Profession),
in dem das Hiersein und das Verschwinden in Zeitlupe eingefangen ist,
das kaum Sichtbare, aber unaufhörliche Auflösen eines ganzen Lebens.
Das Gefühl war eindeutig: Ich muss ein Buch daraus machen...

In Briefen und Gedichten, in 7 Kapiteln (Heimkehr, Abschied, Trauerzeit,
Funkelnde Tristess, Sterben und Geborenwerden,  Wenn Früher und Jetzt
zusammenkommen, Ich denk an dich in der Stille unter den Bäumen) ist nicht nur ein
Buch über die Vergänglichkeit, Abschied und Traurigkeit daraus geworden, sondern auch
ein Buch übers Glück des Zusammenseins. „Freier, leichter, mehr für andere“ ist der Satz,
den ich an dem Tag fand, als meine Mutter starb.“

 "So vieles hab ich von dir:
Das Herz, das Verstehen,
Blumen und Vasen, Körbe, Geschirr,
Marmelade kochen, Sonnenschirme,
Decken und Kissen, das Häuschen,
die Geschichten von früher,
die Liebe zum Land und zu den Vorfahren,
das Jetzthiersein und für andere,
das Verzeihen und das große Herz,
das Praktische und die Verlässlichkeit,
die Einfachheit, den Mut und die Liebe."

  "I keep coming back to the land, 

because this is it: This is all we got,
this is our only life,  we are only given a short time here."
Dwight M. Ration (Navajo Artist, New Mexico)

<a href="http://www.badische-zeitung.de/ein-sehr-persoenliches-buch" target="_top"><strong>Ein sehr persönliches Buch</strong> (veröffentlicht am Mi, 07. November 2012 auf badische-zeitung.de)</a>

***

Mein erstes Buch erschien 2011:
"India Rev! - Erinnerungen an eine Reise über Land"

 

 "India Rev!" beschreibt eine Reise über Land nach Indien 1978 - eine Geschichte mit
vielen "Wundern entlang des Wegs" und dem "Betreten von unbekanntem Gebiet -
draußen und in uns selbst". MIt 24 Farblichtbildern auf 120 Seiten, ausgewählten Zitaten
und folgenden Kapiteln: Vom Wiederfinden der Bilder, Start mit Hindernissen, Fluchtwege,
Anfang und Ende der Welt, Die Straße nach Kandahar, Das schönste Willkommen der Welt,
Die Gunst des Augenblicks, Wunder am Wegesrand, In den Süden, Arambol, Heimkehr.

Näheres unter: Photografie & Buch -
"India Rev!" kann direkt bei mir bestellt werden: € 11,90, portofrei:

mel.adams@web.de 
Mobil 0160-4332864
Tel:  07641-9543139

Post: Steinbruchstr. 16, 79331 Heimbach

Vielen Dank an alle, die meine Bücher schon gelesen haben und weiterempfohlen -
am meisten hilft es, wenn ihr bei google oder amazon eine Rezension schreibt,
nur durch Weiterempfehlung (vor allem an eure eigenen Kontakte/Adressen)
kommen die Bücher und Bilder zu den Lesern...

Video:
Lesung zur Finissage der "Kunstbande"-Ausstellung :
Ausschnitte daraus finden sich :

Link:http://youtu.be/77v3N2DHPTQ

youtubevideo 2

& hier ein Blick ins Buch: http://books.google.com/books?id=BOxkf6ihCfgC&printsec

Über Bestellungen und Anfragen freue ich mich,
Lesungen können mit einer Ausstellung verbunden werden.

Viel Spaß beim Erforschen der Photo-Galerie und der folgenden Seiten!